Veranstaltungen

Hier informieren wir über aktuelle Veranstaltungen mit Bezug zu unserem Forschungsprojekt:

  • In der Stadtbücherei Heidelberg findet am Dienstag, 23. Juli 2019, ab 19.30 Uhr, eine musikalische Revue unter dem Titel „Freiheit, die wir meinen!“ statt, die von verschiedenen Künstlern gestaltet wurde und das Thema „Berufsverbote“ behandelt. [Flyer]
  • Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, hielt Prof. Dr. Edgar Wolfrum im Universitätsarchiv Heidelberg einen öffentlichen Vortrag mit dem Titel „Was bleibt von 68 jenseits von Heldensage oder Verdammnis?“ Hierin thematisierte er auch den „Radikalenerlass“. Der Freundeskreis für Archiv und Museum der Universität Heidelberg e.V. veranstaltete den Vortrag. [Zur Veranstaltung auf der Seite des Universitätsarchivs]